| Mozartgemeinde Klagenfurt | Vorstand | Veranstaltungen | Bilder und Downloads | Kontakt | Abo- und Ticketservice | Impressum |
Aktuelle Konzerte

3. Abonnementkonzert Minguet Quartett



Ulrich Isfort, Violine
Annette Reisinger, Violine
Aroa Sorin, Viola
Matthias Diener, Violoncello

» mehr  

Konzertrückblick

2. Abonnementkonzert Lisa Smirnova


Lisa Smirnova, Klavier

» mehr    » weitere Rückblicke  

2. Abonnementkonzert Lisa Smirnova


22.11.2018, 19:30, Konzerthaus Klagenfurt, Mozart Saal

Lisa Smirnova, Klavier

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven,
Frédéric Chopin

… Die in Moskau geborene, in Österreich lebende
Smirnova spielt in der Kategorie von Glenn
Gould, jeder andere Vergleich wäre unstatthaft-
und war nicht zu ahnen. Ernst, Tiefe,
Spritzigkeit, Witz, Charme: Smirnova
spielt uns schwindlig vor Vergnügen…
(W. Goertz, Rheinische Post)

Die russisch-österreichische Pianistin Lisa Smirnova ist tief verwurzelt in der Musik des Barock und der Klassik und ist heute als ausgewiesene Mozartspezialistin bekannt. Prägend für ihren künstlerischen Werdegang waren die Flucht aus dem sowjetischen Bildungssystem, die ihr das Studium beim renommierten Klavierpädagogen Karl-Heinz Kämmerling am Salzburger Mozarteum ermöglichte, sowie spätere Studien bei Maria Curcio und Robert Levin. Bereits im Alter von 20 Jahren debütierte Lisa Smirnova in der Carnegie Hall in New York, nur wenig später in der Suntory Hall in Tokyo. Danach folgten Auftritte in London, Amsterdam, Wien und im Sommer 1996 das Debüt bei den Salzburger Festspielen. Seither konzertiert sie auf den internationalen Konzertpodien in Europa, Asien und USA, und hat mit namhaften Dirigenten wie Manfred Honeck, Ivor Bolton, Carlos Kalmar, Andrey Boreyko und Andres Mustonen musiziert. Die Aufnahmen von Lisa Smirnova werden von der Kritik gepriesen, einen Höhepunkt bildet die Einspielung der acht Londoner Suiten von Georg Friedrich Händel (2012, ECM New Series). Auch ihre Zusammenarbeit mit Benjamin Schmid brachten ihr höchstes Lob ein. Lisa Smirnova lebt heute in Wien und Düsseldorf.





« zurück